Waldstrasse in Johannisthal/ Waldstrasse soll umbenannt werden/ Waldstraße bleibt nun ersteinmal Waldstraße

Waldstrasse in Johannisthal

Allgemeine Infos zur Waldstrasse in Berlin Johannisthal

Waldstraße bleibt nun ersteinmal Waldstraße

Im Nachgang zur gestrigen Anwohnerversammlung hat der BVV Abgeordnete Herr Förster, in einem weiteren Kommentar bestätigt, dass sowohl er als auch Herr Igel zu dem Schluss gekommen sind, die Waldstraße nicht in Minna-Todenhagen-Straße umzubenennen.
Der Antrag zur Umbenennung einer Straße in Minna-Todenhagen-Straße bleibt jedoch bestehen, nur die Waldstraße wird es definitiv nicht sein.
Da der Zeitraum bis zum Bundeskongress der AWO zu kurz sei, würde man nun in Ruhe darüber beraten können, welche andere Straße für diese Umbenennung in Frage käme.

Der Hinweis, den Namen Waldstraße durch einen Zusatznamen vor einer später drohenden Umbenennung zu schützen greifen wir gerne auf und werden dies in der nächsten Zeit miteinander beraten.

Zunächst aber, möchte ich hiermit meine und sicherlich auch die Freude aller anderen Anwohner und Befürworter der Waldstraße zum Ausdruck bringen, dass es zu diesem Konsens gekommen ist.

Unabhängig davon werden wir das geplante Treffen am Donnerstag kommender Woche durchführen, um festzulegen welche Schritte nun noch als nächstes notwendig sind.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Georgiu

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

Waldstrasse in Johannisthal läuft unter Wordpress 5.8.2
57 Verweise. 0,672 Sekunden.