Waldstrasse in Johannisthal/ Waldstrasse soll umbenannt werden/ Todenhagen

Waldstrasse in Johannisthal

Allgemeine Infos zur Waldstrasse in Berlin Johannisthal

Tag: Todenhagen

Umbenennung der Waldstrasse in Berlin Johannisthal (1)

Durch einen anonymen Zettel in meinem Briefkasten bin ich gestern darauf aufmerksam geworden, dass die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Berlin Treptow-Köpenick die Absicht hat, die Waldstrasse in Berlin Johannisthal in Minna-Todenhagen-Strasse umzubenennen.
Initiatoren sind die Abgeordneten der FDP, SPD und Die Linke.

Mit der Drucksache VI/0797 wird das Bezirksamt ersucht, die Waldstrasse in Minna- Todenhagen-Strasse umzubenennen. Der Vollzug soll anlässlich des Bundeskongresses der Arbeiterwohlfahrt im November 2008 in Berlin erfolgen.

Ich möchte die Integrität von Minna Todenhagen hier nicht in Frage stellen.

Trotzdem frage ich mich wie „meine“ Abgeordneten auf diese Idee kommen?

Ich wohne seit über 40 Jahren in dieser Strasse und fühle mich hier auch wohl, obwohl es in Berlin insgesamt 12 oder 13 Waldstrassen gibt.
Unsere Strasse erhielt 1892 Ihren Namen, der Wald musste schon zu dieser Zeit Bebauungsplänen weichen. Um 1900 wurden die Ersten mehretagigen Häuser gebaut. 1925/26 wurden auf der anderen Seite die Häuser für die Mitarbeiter der Flugzeugmotorenwerke durch die Firma Ambibut gebaut. Diese im Bauhausstil errichteten Häuser stehen auch heute unter Denkmalschutz.

Bisher hat mich jede Post erreicht und jeder Taxifahrer die richtige Waldstrasse gefunden.
Ich wüsste nicht, warum ich einen neuen Strassennamen brauche.

Im Gegenteil, warum soll ich nun meine sämtlichen Geschäftsunterlagen ändern, nur weil die Strasse einen anderen Namen bekommt. Dies bedeutet für mich ein größeren Aufwand und Kosten, die mir sicher keiner ersetzt.

Hinzu kommen sämtliche Papiere die man als Privatperson so im allgemeinen besitzt:
Personalausweis, Reisepass, Führerschein, Hausratsversicherung, Lebensversicherung, Krankenversicherung, Stromvertrag, Gasvertrag, Wasser- und Abwasservertrag, Telefonanbieter, BSR, usw. Ihnen Fallen sicherlich noch viel mehr Dinge ein die geändert werden müssen.
Viele Änderungen müssen Sie dann auch noch bezahlen.

Es gibt in Johannisthal Strassen die gerade in den letzten Monaten neu geschaffen wurden, warum hat man nicht da schon an Minna Todenhagen gedacht.

Mich hat niemand vorher informiert, oder ist diese Information an mir vorbei gegangen??

Nun soll in kürzester Frist die Umbenennung erfolgen.

Der Vorschlag stammt vom 07.07.2008, schon am 17.07.2007 findet die Beschlussfassung statt.

Ich bin dagegen.

Wer sich zu diesem Thema gern äußern möchte ist herzlich eingeladen dies auf diesem Blog zu tun.

Ehrlichgesagt hoffe ich, dass jeder Anwohner der Waldstrasse sich hier äussert, damit die Umbenennung vielleicht noch verhindert werde kann.
Entweder Sie schreiben einen Kommentar oder Sie lassen mir das per Mail oder in Papierform zukommen, ich veröffentliche das dann unter Ihrem Namen oder unter Ihrem Pseudonym.

A. Georgiu
Waldstr. 36
12487 Berlin

Originalvorlage der BVV

Waldstrasse in Johannisthal läuft unter Wordpress 5.4.4
51 Verweise. 0,602 Sekunden.