Waldstrasse in Johannisthal/ Waldstrasse soll umbenannt werden/ historisch

Waldstrasse in Johannisthal

Allgemeine Infos zur Waldstrasse in Berlin Johannisthal

Tag: historisch

Historische Bedeutung der Waldstraße

Eberhard Drescher Berlin, 13.08.2008

Johannes-Sasse-Ring

12487 Berlin

Umbenennung der Waldstraße

Sehr geehrter Herr Georgiu,

nach dem ich heute in der Zeitung „Die Woche“ den Artikel zur geplanten Umbenennung der Waldstraße in Johannisthal von Herrn Ralf Drescher gelesen habe, muss ich mich als Privat-person noch einmal zum Thema zu Wort melden und bitte Sie diesen Standpunkt auch zu veröffentlichen. (Der Briefeschreiber ist mit Ralf Drescher nicht verwandt.)

Aus dem Artikel ist meiner Meinung eindeutig zu entnehmen, dass es gar keinen Sinn hat sich gegen die Umbenennung zur Wehr zu setzen, weil es nur eine Frage der Zeit ist bis diese Umbenennung in der BVV Treptow-Köpenick durchgedrückt ist. Es ist beschlossene Sache der Antragsteller. „Also Leute regt euch nicht auf, die Politiker werden es schon richten.“ Das soll Basisdemokratie sein? In meiner Straße wurden die Anwohner vor der Umbenennung wenigsten rechtzeitig informiert.

Ich habe mal nachgeschaut, wo die Antragsteller wohnen. Von der FDP und den Grauen Panthern keiner in Johannisthal, von der SPD und Der Linken sind Einige hier ansässig. Wahrscheinlich haben sie aber keine richtigen Kenntnisse von ihrem historisch bedeutsamen Ortsteil, sonst wären sie nicht auf die Idee gekommen, die einzige Waldstraße von histo-rischer Bedeutung des Bezirkes umbenennen zu wollen. Das Heimatmuseum von Treptow ist im Sterndamm 102, da kann man sich informieren, um es mal sarkastisch zu sagen.

Ich gehe ja nun mit, dass die Dopplungen in den Straßennamen reduziert werden sollten, aber warum wird nicht die Waldstraße in Adlershof umbenannt. Hier ist der Aufwand gering, die Straße liegt auch im ehemaligen Verwaltungsbezirk Treptow und wird dem Anliegen gerecht eine zeitweilige Treptower Politikerin zu ehren. Dann sollen wohl die anderen Waldstraßen auch nach und nach umbenannt werden, aber eben die Waldstraße in Johannisthal nicht. Ich bin nicht gegen diese Umbenennung, weil ich Johannisthaler bin, sondern weil diese Straße Bedeutung für Johannisthal und Deutschland als eine der beiden Zugangsstraßen zum ersten Motorflugplatz Deutschlands hat. Um das noch einmal zu betonen.

Mit freundlichen Grüßen

Eberhard Drescher

Waldstrasse in Johannisthal läuft unter Wordpress 5.4.4
59 Verweise. 0,599 Sekunden.